BLAUER SPÄTBURGUNDER

Blauer Spätburgunder

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2016 Spätburgunder Rotwein Qualitätswein QbA trocken

Artikel-Nr.: 7a-2016

2016er Kreuznacher Paradies 

Spätburgunder Rotwein Qualitätswein QbA trocken 

Rotwein l trocken l Nahe 

Konzentriert, saftig & harmonisch...

MEHR_INFORMATIONEN

7,20 / Flasche(n) *
Flasche(n)

2016 Spätburgunder & Dornfelder Rotwein Qualitätswein QbA trocken

Artikel-Nr.: 7b-2016
6,57 / Flasche(n) *
Aktionspreis 7,30 €
Sie sparen 10 %
Flasche(n)

2011 Blauer Spätburgunder Rotwein Auslese trocken

Artikel-Nr.: 20b-2011

2011er Kreuznacher Paradies

Blauer Spätburgunder Rotwein Auslese trocken

Rotwein l trocken l Nahe

Prämierung durch selection  

5_stern

selection_praemiert_Top_Level_Gold

MEHR_INFORMATIONEN

14,00 / Flasche(n) *
Flasche(n)

2015 Blauer Spätburgunder Rotwein Auslese edelsüß

Artikel-Nr.: 20a-2015

2015er Kreuznacher Paradies 

Blauer Spätburgunder Rotwein Auslese edelsüß

Rotwein l lieblich edelsüß l Nahe

Prämierung durch selection 

Selection_praemiert_Silber

MEHR_INFORMATIONEN

- Leider ist dieser exklusive Wein zurzeit ausverkauft, es ist uns aber gelungen, einen Nachfolgejahrgang zu ernten. Er reift nun im Eichenholzfaß und wird ab Mai 2019 in den Verkauf kommen. In der Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen unsere Alternativangebote -

11,90 / Flasche(n) *

2015 Spätburgunder Weißherbst Roséwein Qualitätswein Qba trocken

Artikel-Nr.: 7-2015
6,60 / Flasche(n) *
Flasche(n)

Spätburgunder Rosé Winzersekt b.A. Nahe trocken

Artikel-Nr.: 28

Deutscher Spätburgunder Rosé Sekt b. A. Nahe trocken 

Winzersekt l Rosé l trocken l Klassische Flaschengärung

Prämierung durch selection 

selection_praemiert_Gold

MEHR_INFORMATIONEN

14,00 / Flasche(n) *
Flasche(n)
*
inkl. 19% MwSt, versandkostenfrei in Deutschland

 

Spaetburgunder-Rebsorte

 

Rotweine der Rebsorte Blauer Spätburgunder

 

Die sensible Weinrebe Spätburgunder gilt als die wertvollste Rotweinrebe des gemäßigten Klimas,

ihre Weine entwickeln sich in kühlem Klima besonders gut, deshalb gilt der Spätburgunder in Deutschland zu den vornehmsten Sorten,

ist sie denn auch ein wichtiger Bestandteil des Champagners.

Sie reagiert zudem sehr sensibel auf Bedingungen des Terroir;

unter entsprechend günstigen Umständen entstehen aus ihr wirklich große Weine mit langer Lagerfähigkeit. 

Hell gekeltert ist der Spätburgunder auch ein hochwertiger Lieferant für Weißherbste (Rosé) und auch für Winzersekte.

Typische Aromen: Walderdbeere, Himbeere, Brombeere, Süßkirsche, Rauch, Leder 

Im Anbau bedarf der Spätburgunder wegen seiner Anfälligkeit für manche Krankheiten besonderer Sorgfalt und Pflege. 

Die Trauben des Spätburgunders sollten am Besten langsam und lange reifen, die Ertäge sind relativ niedrig, ca.50 hl pro Hektar. 

Herkunft:

Der Spätburgunder ist die älteste Rotweinsorte wurde wahrscheinlich von den Römern aus einer Wildrebe gezüchtet; 

das Herkunftsland ist aber bekanntermaßen das Burgund. 

Synonyme:

Blauer Spätburgunder, Blauburgunder, Pinot nero (Italien), Klevner (Schweiz), Burgundac (Bulgarien) 

 

* inkl. 19% MwSt, versandkostenfrei in Deutschland, EU-Versand: 10,00 Euro / Paket, max.18 Faschen