HUXELREBE

Huxelrebe

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2016 Huxelrebe Spätlese lieblich

Artikel-Nr.: 12-2016

2016er Kreuznacher Rosenberg

Huxelrebe Spätlese 

Weißwein l fruchtig lieblich l Nahe 

Füllig-elegant mit lebendiger Säure...

MEHR_INFORMATIONEN

9,50 / Flasche(n) *
Flasche(n)

2015 Huxelrebe Auslese edelsüß

Artikel-Nr.: 18-2015

2015er Kreuznacher Rosenberg

Huxelrebe Auslese edelsüß

Weißwein l lieblich edelsüß l Nahe 

Intensiv, mit edler Restsüße und feiner Säure...

MEHR_INFORMATIONEN

12,00 / Flasche(n) *
Flasche(n)
*
inkl. 19% MwSt, versandkostenfrei in Deutschland

 

Huxelrebe-Rebsorte

 

Weißweine der Rebsorte Huxelrebe

 

Aus der anspruchsvollen, frostempfindlichen und früh reifenden Huxelrebe entstehen bei Mostgewichten mit mindestens 90° Öchsle

charaktervolle, hochwertige Weine mit lebendiger, rassiger Säure. Sie besitzen ein hohes Entwicklungspotential. 

Edelsüße Weine der Huxelrebe sind hochklassig, elegant und aromatisch mit einem Duft, der an Pfirsiche und Muskat erinnert.

Typische Aromen der Huxelrebe sind: Maracuja, Honig, Jasmin, Orangenkonfitüre, Honigmelone. 

Herkunft: 

Die Huxelrebe ist eine Kreuzung aus Gutedel und Coutillier Musqué durch Georg Scheu im Jahr 1927 an der Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey. 

Ihren Namen hat die Neuzüchtung von Fritz Huxel, der sie in den 1950er Jahren in Westhofen (Rheinhessen) als Erster umfangreich anbaute. 

Synonyme: 

Zuchtnummer Az 3962 
 
 
* inkl. 19% MwSt, versandkostenfrei in Deutschland, EU-Versand: 10,00 Euro / Paket, max.18 Faschen