DUNKELFELDER

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

2017 DUNKELFELDER ROTWEIN TROCKEN

Artikel-Nr.: 29-2017

2017 KREUZNACHER DUNKELFELDER ROTWEIN TROCKEN

Rotwein l trocken l Nahe

Dieser Dunkelfelder Rotwein beeindruckt mit ...

MEHR INFORMATIONEN

10,50 / Flasche(n) *
Flasche(n)

2016 PORTUGIESER UND DUNKELFELDER ROTWEIN FEINHERB KREUZNACHER ROSENBERG

Artikel-Nr.: 4a-2016

2016ER KREUZNACHER ROSENBERG

PORTUGIESER UND DUNKELFELDER ROTWEIN FEINHERB

Rotwein l Cuvee l halbtrocken, feinherb l Nahe 

Prämiert vom Genussmagazin "selection":

3-Sterne-selection-Weingut-Mees

Selection_praemiert_Silber

MEHR INFORMATIONEN

7,30 / Flasche(n) *
Flasche(n)

Neu 2019 "DAHEIM" ROTWEIN FEINHERB GUTSWEIN

Artikel-Nr.: 4a-2019

2019 "DAHEIM" 

Rotwein l Cuvee l halbtrocken, feinherb l Nahe 

NICHT NUR ZU CORONA - ZEITEN: ...

MEHR INFORMATIONEN

7,80 / Flasche(n) *
Flasche(n)
*
inkl. 19% MwSt,
versandkostenfrei

 

Dunkelfelder-Rebsorte

 

DUNKELFELDER IM WEINGUT MEES 

 

Einst zur Farbgebung gepflanzt, ist der Dunkelfelder in unserem Weingut schon seit vielen Jahren ein eigenständiger, interessanter und hochwertiger Rotwein und ein bekanntes Aushängeschild.

Die kleinen, olivenähnlichen Beeren sind sehr markig und die quantitativen Erträge sehr gering. Dennoch lohnt sich die aufwändige Produktion der stoffigen Rotweine, denn die Qualität ist immer wieder überzeugend. 

Dunkelfelder reift auf wärmespeichernden Terrassenkiesböden im KREUZNACHER ROSENBERG. Die Menge wird schon beim Rebschnitt festgelegt und die Trauben entwickeln sich unter aufwändiger Laubarbeit und sorgfältiger Entblätterung der Traubenzone. Sehr spät gelesen, werden die kerngesunden Trauben entrappt und sorgfältig ca. 10 Tage auf der Maische vergoren. Der sehr tanninreiche junge Rotwein wird schonend abgepresst und reift dann mindestens 12 Monate im großen Eichenholzfass. 

 

ROTWEINE DER REBSORTE DUNKELFELDER 

 

Eigenständige Weine der Rebsorte Dunkelfelder gewinnen in den letzten Jahren zunehmend wegen ihrer stoffigen, nachhaltigen Qualitäten an Bedeutung. 

Herkunft: 

Dunkelfelder ist eine rote Rebsorte. Es handelt sich um eine Kreuzung zwischen Madeleine Angevine und Färbertraube.

Den Namen Dunkelfelder erhielt sie in der Forschungsanstalt Geisenheim in Anspielung auf die dunkle Farbe des Saftes. 

Seit 1980 besteht für den Dunkelfelder der Sortenschutz.

Die Sorte wird häufig zur Farbunterstützung in Cuvées eingesetzt. 

 

* inkl. 19% MwSt, versandkostenfrei